Fobis – eine Schule in Bewegung

Die Schule im Überblick

FOBIS verbindet seit nun über 20 Jahre fundierte Berufsbildung mit modernen Lehrprozessen. Die klare Ausbildungsstruktur der Schule für Physiotherapie und Massage in Stuttgart garantiert einen lebendigen Unterricht und ermöglicht einen spannenden Wechsel zwischen Praxis- und Theorieeinheiten.

Unsere Schüler profitieren von langen und lehrreichen Praktikumseinsätzen, welche erste Einblicke in das verantwortungsvolle Arbeiten als Physiotherapeut oder Masseur am Menschen vermitteln. Der Schulalltag wird durch gegenseitige Wertschätzung, ein partnerschaftliches Umgehen und den hohen fachlichen Anspruch geformt.

Fobis gliedert sich in 2 Schulbereiche:

Beide Bereiche zeichnen sich durch engagierte Lehrer/innen und durch tolle Schüler mit hoher sozialer Kompetenz aus. Diese Vielfalt an Individuen prägt den Geist der Schule – und darauf sind wir stolz.

Im Januar 2015 sind wir in das neue, moderne Schulgebäude in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofes umgezogen. Somit sind wir für unsere Schüler noch zentraler erreichbar und sind wie immer "in Bewegung".


Das zeichnet FOBIS aus:

  • Klare Ausbildungsstruktur und regelmäßige Unterrichtszeiten
  • Intensives Lernen und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Planbare und zuverlässige Schulzeiten
  • Regelmäßige, schriftliche Leistungsprüfungen
  • Offene Kommunikation und partnerschaftliches Umgehen
  • Engagierte Lehrkräfte
  • Zentraler Standort in Stuttgart mit perfekter Verkehrsanbindung
  • Seit Januar 2015: Neues Schulgebäude
  • Langjährige Praktikumseinrichtungen in der Nähe mit "Arbeit am Patienten"
  • Und: Tolle Schüler!