Ihre Bewerbung

Infomaterial anfordern

Anschnallen ... 10...9...8..

Auf der Suche nach deinem Traumberuf steuerst du mit Lichtgeschwindigkeit auf die Galaxie der Gesundheitsberufe zu und entdeckst das Sternenpaar Physiotherapie und Massage. Glückwunsch - FOBIS ist übergalaktisch!

Erfahre nun mehr, warum FOBIS dir eine fundierte, anspruchs- und verantwortungsvolle Berufsausbildung bietet und dich in eine spannende Berufswelt beamt.

Auf dich wartet eine hochinteressante, medizinische Ausbildung, ein aktiver Arbeitsalltag mit traumhaften Jobaussichten.

3... 2... 1... Start!


Hi, ich bin Fobi :-)

"Wusstest du schon, dass FOBIS eine ziemlich galaktische Schule ist?
Ich bin dort Schüler. Zum Glück!"

Neugierig? Dann schau mal...


Darum finde ich Fobis toll

Planet FOBIS

Deine Qualitäts-Schule in der Region

Wusstest du, dass FOBIS ein Einzelunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen ist? Du hast ein Problem? Ja und! Du kommst in das Büro der Schulleitung und bekommst sofort und umgehend eine Antwort auf deine Fragen oder eine Lösung

Unsere Lehrer sind Top ausgebildet, der Ausbildungsfokus liegt auf der Patientenbehandlung und, du lernst während der praktischen Ausbildungsblöcke spektakuläre Behandlungsgriffe. Am Ende lernst du bei Fobis genau das 1 Prozent mehr, dass dich später im Berufsleben erfolgreich macht.

Astronomische Klarheit fur deinen Geldbeutel!

Viel Leistung fürs Schulgeld.

Du liebst Kontrolle? Gut so, dann wird dir unsere Kostenstruktur gefallen. Die ist bei uns ganz einfach: Du bezahlst ein monatliches Schulgeld. Aus! Keine versteckten Nebenkosten, keine Anmeldegebühren oder zusätzlichen Anschaffungskosten. Basta.

Dadurch ist FOBIS für dich gut kalkulierbar. Das macht das FOBIS-System so einfach, sicher und fair.

Unseren Astronauten kannst du vertrauen!

Bunter Mix an beliebten Lehrern.

Du findest bei uns Junge und Junggebliebene, aber vor allem erfahrene Lehrkräfte. Sie vermitteln dir bestes Wissen in angenehmer Atmosphäre.

Unsere Lehrer/innen sind bei unseren Schülern beliebt. Sie werden regelmäßig geschult und fortgebildet. Sie sind immer am Puls der Zeit. Eine FOBIS-Lehrkraft ist nicht nur Wissensvermittler. Bei den regelmäßigen Schulfesten kannst du dich gerne mit ihnen austauschen. Das schweißt zusammen. Am Ende wissen alle: Macht der Unterricht Spaß, fällt Lernen leichter. Genieße diesen Mehrwert.

My Social-Planet!

Der Planet für den sportlichen Sozialtypen

Du fragst dich, wie typische FOBIS-Schüler aussehen? Vielleicht ein wenig sportlicher und aktiver wie Buchhalter oder Bankkaufleute - auf jeden Fall sehr sympathisch! Auf unsere Schüler/innen sind wir stolz! Sie mögen Menschen und helfen andern gern.

Unsere Schüler/innen bewegen sich gerne und sind agil. Sie sind überaus motiviert, lebhaft, einfühlsam und kollegial.

Das wirkt sich durch und durch auf das tägliche Miteinander aus. Das Klima an unserer Schule ist überaus positiv. Einer unserer Lehrer sagt: „Das ist Social-Life auf höchstem Niveau“.

Galaktische Aussichten!

FOBIS-Schülern öffnen sich Türen in bunte und spannende Berufswelten.

Als Physiotherapeut/in oder medizinische/r Masseur/in bist du in der Arbeitswelt heißbegehrt. Dir eröffnen sich fast unendliche Möglichkeiten. Es ist ein Zukunftsmarkt mit Jobgarantie.

Ein ehemaliger Schüler z. B. schippert mit einem Luxuskreuzfahrtschiff um die Welt und sorgt sich um die Gesundheit der Passagiere. Ein anderer ist in einem renommierten Klinikum angestellt und hat hohe Mitarbeiterverantwortung. Andere wiederum betreiben erfolgreich Ihre eigene Praxis und leben in unternehmerischer Unabhängigkeit. Einen ganz besonderen Job konnte eine Schülerin in einem Hochleistungszentrum für Olympiateilnehmer finden.

Du siehst, deine Aussichten sind tatsächlich übergalaktisch.

Fordere jetzt deine persönliche Bewerbungsmappe an
und erfahre viele weitere, spannende Details zu FOBIS:

Fragen und Antworten

Bewerbung

Die Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) ist möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.bafoeg.bmbf.de oder bei dem zuständigen BaföG-Amt.

Bewerbungen können jeder Zeit eingereicht werden, da die Ausbildungsplätze ganzjährig vergeben werden.

  1. Bewerbung: Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen (siehe unten) per Post an die Schuladresse  oder per Email an: fobis@fobis.de
  2. Bewerbungsgespräch: Der Termin des Bewerbungsgespräches wird Ihnen schriftlich nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen mitgeteilt.
  3. Entscheidungsphase: Dem/der Bewerber/in wird innerhalb von 2 Wochen nach dem Bewerbungsgespräch mitgeteilt, ob ein Ausbildungsplatz angeboten wird.
  4. Vertragsabschluss: Bei beidseitiger Zusage werden die Ausbildungsverträge nach einer anteiligen Anzahlung des ersten Schulgeldes von 200€ unterzeichnet.
  5. Willkommensschreiben: 1 Monat vor Ausbildungsbeginn werden die neuen Schüler/innen schriftlich über den Ausbildungsbeginn informiert
  • Anmeldeformular
  • Anschreiben (Motivationsschreiben)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule
  • Zeugnisse über Berufsabschlüsse und Berufspraktikas
  • Ärztliches Attest als Bescheinigung der Eignung zur Berufsausübung
  • Geburtsurkunde
  • Zwei Lichtbilder

Zugangsvoraussetzungen - Physiotherapie 3-Jahre

  • Die Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Mittlerer Bildungsabschlusses (abgeschlossene Realschulbildung, Fachhochschulreife oder gleichwertige Schulausbildung)
  • Hauptschulabschluss mit zusätzlicher abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • Gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Zweimonatiges Vorpraktikum in einer Physiotherapie- oder Pflegeeinrichtung vor Ausbildungsbeginn. Das Vorpraktikum vermittelt grundlegende Erfahrungen im Umgang mit Kranken und gibt notwendige Einblicke in den Arbeitsalltag eines/r Physiotherpeuten/in.

Zugangsvoraussetzungen - verkürzt (18 Monate)

Das bestandene staatliche Prüfung für Physiotherapeuten/innen oder Masseure/innen und medizinische Bademeister/innen Masseur/in und medizinischen Bademeister/in nach § 2 ff. der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Masseure und medizinische Bademeister (MB-APrV).

  • Die Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Abgeschlossenen Hauptschulausbildung oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens einjähriger Dauer
  • Gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Zweimonatiges Vorpraktikum in einer Therapeutischen- oder Pflegeeinrichtung vor Ausbildungsbeginn. Das Vorpraktikum vermittelt grundlegende Erfahrungen im Umgang mit Kranken und gibt notwendige Einblicke in den Arbeitsalltag eines/r Masseur/in.

Vom Eingang der Bewerbungsunterlagen bis zum Vertragsabschluss, abhängig von dem/der Bewerber/in 4-8 Wochen.

Physiotherapie

  • Anmeldeformular
  • Anschreiben (Motivationsschreiben)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule
  • Zeugnisse über Berufsabschlüsse und Berufspraktikas
  • Ärztliches Attest als Bescheinigung der Eignung zur Berufsausübung
  • Geburtsurkunde
  • Zwei Lichtbilder

Zugangsvoraussetzungen - Physiotherapie 3-Jahre

  • Die Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Mittlerer Bildungsabschlusses (abgeschlossene Realschulbildung, Fachhochschulreife oder gleichwertige Schulausbildung)
  • Hauptschulabschluss mit zusätzlicher abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer
  • Gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Zweimonatiges Vorpraktikum in einer Physiotherapie- oder Pflegeeinrichtung vor Ausbildungsbeginn. Das Vorpraktikum vermittelt grundlegende Erfahrungen im Umgang mit Kranken und gibt notwendige Einblicke in den Arbeitsalltag eines/r Physiotherpeuten/in.

Zugangsvoraussetzungen - verkürzt (18 Monate)

Das bestandene staatliche Prüfung für Physiotherapeuten/innen oder Masseure/innen und medizinische Bademeister/innen Masseur/in und medizinischen Bademeister/in nach § 2 ff. der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Masseure und medizinische Bademeister (MB-APrV).

Physiotherapie 3-Jahre
Ausbildungsgebühr unserer Schule: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 10.800 €
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Physiotherapie verkürzt (18 Monate)
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 5.400€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Massage
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 7.200€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €

Vom Eingang der Bewerbungsunterlagen bis zum Vertragsabschluss, abhängig von dem/der Bewerber/in 4-8 Wochen.

Massage

  • Anmeldeformular
  • Anschreiben (Motivationsschreiben)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschlusszeugnis der zuletzt besuchten allgemeinbildenden Schule
  • Zeugnisse über Berufsabschlüsse und Berufspraktikas
  • Ärztliches Attest als Bescheinigung der Eignung zur Berufsausübung
  • Geburtsurkunde
  • Zwei Lichtbilder
  • Die Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Abgeschlossenen Hauptschulausbildung oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens einjähriger Dauer
  • Gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung

Zweimonatiges Vorpraktikum in einer Therapeutischen- oder Pflegeeinrichtung vor Ausbildungsbeginn. Das Vorpraktikum vermittelt grundlegende Erfahrungen im Umgang mit Kranken und gibt notwendige Einblicke in den Arbeitsalltag eines/r Masseur/in.

Physiotherapie 3-Jahre
Ausbildungsgebühr unserer Schule: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 10.800 €
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Physiotherapie verkürzt (18 Monate)
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 5.400€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Massage
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 7.200€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €

Vom Eingang der Bewerbungsunterlagen bis zum Vertragsabschluss, abhängig von dem/der Bewerber/in 4-8 Wochen.

Kosten

Es entstehen zu den Ausbildungskosten gegebenenfalls Miet- u. Fahrtkosten und Kosten für freiwillige Anschaffungen wie zusätzliche Bücher, Kopie usw.

Die Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BaföG) ist möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.bafoeg.bmbf.de oder bei dem zuständigen BaföG-Amt.

Physiotherapie 3-Jahre
Ausbildungsgebühr unserer Schule: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 10.800 €
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Physiotherapie verkürzt (18 Monate)
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 5.400€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €


Massage
Ausbildungsgebühr: 300€ /monatlich

  • Gesamtkosten: 7.200€
  • Zahlung quartalsweise im Voraus à 900 €
    Alternative Zahlungsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sind auf Nachfrage möglich
  • Einmalige Prüfungsgebühr: 400 €